NEWS

Departure erhält Update | neues Design, bessere Usability und optimiert für iPhone 6, iPhone 6 plus und iPad

Departure erhält Update | neues Design, bessere Usability und optimiert für iPhone 6, iPhone 6 plus und iPad - 5.0 out of 5 based on 1 vote

departure iphone 6s App

Eine meiner installierten Apps, die ich regelmäßig und gerne nutze, hat heute ein umfangreiches Update erhalten. Es handelt sich dabei um die Nahverkehrs App Departure. Neben dem neuen schicken Design ist die App nun für das iPhone 6 und 6 plus sowie für das iPad optimiert.

departure iphone 6 apps

Departure ist nicht wie andere Nahverkehrs Apps darauf ausgelegt, flexible Auskünfte zu geben, sondern ist viel mehr für wiederkehrende Strecken, die häufiger genutzt werden, konzipiert. Die einzelnen angelegten Verbindungen wie zum Beispiel der Weg zur Arbeit, zur Universität oder zu Freunden werden untereinander in einer Liste angezeigt. Ein Counter, der jeweils rechts neben jeder Strecke eingeblendet wird, bekommt man deutlich die verbleibende Zeit bis zur nächsten Abfahrt angezeigt. Nach dem heutigen Update lassen sich regelmäßige Streckenverbindungen nun auch mit verschiedenen Farben markieren. Damit kann man die Verbindungen noch leichter in der Liste finden. Außerdem können Haltestellen frei benannt werden, zum Beispiel "Zu Hause" oder "Arbeit". Durch das neue Offline-Caching merkt sich die App alle eingegebenen Verbindungen, die einmal aufgerufen wurden und verkürzt so die Zeit zwischen Start der App und dem Output der nächsten Abfahrtszeit. Je nach Benutzung kann die App laut Entwickler also nach einigen Tagen beinahe offline verwendet werden. Ich kann die 12 MB kleine Universal App aus meiner Sicht nur empfehlen und die 1,99 Euro sind definitiv gut investiertes Geld.


Artikel bewerten
(1 Stimme)
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben