NEWS

Frisch im AppStore | Nokias Karten App HERE

nokia here iphone 7 App

Eigentlich wollte Nokia seine neue Karten-App HERE bereits vorgestern veröffentlichen, doch auf Grund des am Mittwoch herrschenden AppStore Ausfalls wurde der Launch der App auf heute verschoben. Um es genau zu nehmen, ist die Veröffentlichung der App vielmehr ein Relaunch, da Nokia bereits Ende 2012 eine Karten App mit dem Namen HERE Maps im AppStore veröffentlicht hat. Diese wurde jedoch nach über einem Jahr wieder entfernt.

here iphone 6 apps

Mit der Neuveröffentlichung bringt Nokia ein Konkurrenzprodukt zu Apples Karten App und Google Maps heraus. Doch Nokias App hebt sich dadurch ab, dass man die Möglichkeit hat, Karten herunterzuladen und so komplett offline zu nutzen. Für diese Funktion muss man sich aber vorab registrieren. Danach steht Kartenmaterial für über 100 Länder zum kostenlosen Download bereit. Besonders bei Auslandsaufenthalten kann man sich so ohne Roamingkosten ans Ziel führen lassen. Außerdem lassen sich mit der Umgebungssuche POIs wie Hotels, Cafés oder Touristenziele finden, auch ohne Internetverbindung. Besonders praktisch ist die Routenplanung, die es erlaubt, den Nutzer im Auto, zu Fuß oder in öffentlichen Verkehrsmitteln zur gewünschten Adresse zu führen. Bei letzterer Alternative ist leider, aber logischerweise eine Internetverbindung notwendig, da die Daten von örtlichen Verkehrsunternehmen abgefragt werden müssen. Optisch ist die App sehr ansprechend, die Funktionen einfach und übersichtlich. Abschließend noch ein kleiner Tipp: Mit einem Wisch nach rechts gelangt man zu den Einstellungsmöglichkeiten, der Routenplanung und zum Downloadbereich für das Kartenmaterial.



Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben