NEWS

Neu erschienen: Real Racing 3

Real Racing 3 iPhone 5 AppsBis jetzt ist Real Racing 3 nur in Neuseeland im AppStore erschienen. Seit letzter Nacht kommt man nun auch hierzulande in den Genuss des neuesten Teils der Racing-Simulation.

Real Racing 3  iPhone Apps

Was schon von Anfang an positiv auffällt ist die Tatsache, dass es sich bei dieser Version von Real Racing um den bislang ersten kostenlosen Teil handelt. Auch hier hat die Entwicklerschmiede hinter Real Racing erkannt, dass sich mit sogenannten Freemium-Titeln langfristig mehr Geld verdienen lässt als mit kostenpflichtig angebotenen Apps. An sich stechen nach der Installation des über 700 Megabyte großen Games auf jeden Fall die aufpolierte Grafik und kleine Gimmicks wie der erstmals integrierte und funktionsfähige Innenspiegel ins Auge. Eine weitere Neuerung im Gameplay ist der zeitversetzte Multiplayer. Dieser erlaubt es gegeneinander Rennen zu fahren ohne gleichzeitig spielen zu müssen. Vom Prinizip her ist dieses Feature genial, da einer eine Zeit vorlegt und der andere kann egal zu welchem Zeitpunkt versuchen, die Bestzeit zu schlagen. Dabei wird der Wagen des Gegners nicht als Ghost angezeigt, sondern lässt sich beispielsweise auch behindern, was sich auf die eigentlich schon abgeschlossene Rundenzeit auswirkt! Ein weiteres Novum von Real Racing 3 ist, dass die Fahrzeuge auf der Strecke bei einem unsauberen Fahrstil Beulen und sonstige Schäden erhalten, die im Anschluß an das Rennen repariert werden müssen. Ob sich das Game ohne In-App-Käufe durchspielen lässt, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Ein ausführlicher Testbericht folgt in den kommenden Tagen.

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Piyal Ranasinghe

Gründer | Autor | Designer

Nach Oben