NEWS

Update und kostenlos: iBooth | LEIDER ABGELAUFEN

 ibooth iPhone AppsDie iPhone App iBooth ist aufgrund eines neuen Updates momentan kostenlos zu haben. Das ansonsten 79 Cent teure Foto-Tool erinnert stark an das Mac Programm Photo Booth.

ibooth iPhone Apps

Viele Mac-User werden diese Anwendung sicherlich kennen und hatten damit auch schon den einen oder anderen amüsanten Moment. Neben den lustigen Filtern wie dem Fish-Eye- oder den Verflüssigungs-Effekt gibt es 34 weitere künstlerische, aber auch weniger sinnvolle Filter, die man in Echtzeit auf Portrait- oder Gruppenfotos anwenden kann. Dabei ist es egal, ob man die Front- oder die rückseitig angebrachte iPhone-Kamera ansteuert. Zudem lassen sich Bilder aus dem Foto-Archiv mit den Filtern bearbeiten. Die fertiggestellten Aufnahmen können im Anschluss über Facebook, Twitter, Picasa, Flickr oder per Email geteilt sowie in der Camera Roll gesichert werden.

 

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben