Zalando

verfasst von 

„ZalandoOnline-Shopping ist schon lange zu einer ganz normalen und alltäglichen Sache geworden. Auch über iPhone und iPad wird inzwischen kräftig bestellt. Neben Amazon ist Zalando einer der größten, schnellwachsenden und wohl beliebtesten Shopping-Plattformen in Deutschland.

„zalandoNatürlich darf da eine passende iPhone App nicht fehlen. Die seit Ende Januar neu überarbeitete Version der Zalando App soll den Usern ein noch besseres Shopping-Erlebnis bieten. Bereits nach dem ersten Öffnen der Universal-App erscheinen anstatt viel Text einige Bilder, die kachelförmig angeordnet sind. Auch das dezent in weiß gehaltene Oberflächendesign wirkt sehr edel und macht auf uns einen guten Eindruck. Mit einer am oberen Bildschirmrand befindlichen Leiste kann man die Zalando App nach Herren-, Damen- oder Kinderartikeln sortieren. Angefangen von Schuhen über Bekleidung bis hin zu Accessoires wie Gürtel, Geldbörsen und Schals, lässt sich die ganze Bandbreite von Zalando durchsuchen. Jede einzelne Kategorie kann mit Filtern sortiert werden. Hierzu zählen u.a. Preis, Bewertungen und Neuheiten. Dank der Benutzerbewertungen und der zahlreichen Fotos kann man sich bereits vor dem Bestellen einen Eindruck verschaffen. Ein praktisches Feature ist der integrierte Barcode-Scanner. Hiermit kann man zum Beispiel den Barcode eines Bekleidungsstücks in einem Geschäft scannen und sich den Preis im Zalando-Shop anzeigen lassen. So kann man problemlos Preise vergleichen und eventuell sogar noch Geld sparen. Möchte man eine Bestellung abgeben, gilt es sich entweder neu zu registrieren oder sofern man bereits Zalando Kunde ist, über den Login anzumelden. Die Bezahlung erfolgt per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Vorkasse. Wer sich die App laden möchte, benötigt mindestens iOS 7 auf seinem Apple Device.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Sonntag, 18 Januar 2015 11:57
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Mehr in dieser Kategorie: « eBay Mobile Barcoo »
Nach Oben