apfelpage

verfasst von 

Apfelpage  iPhone 5 AppsTäglich tauchen neue Nachrichten, Gerüchte oder Statistiken über den erfolgreichsten Technologiekonzern auf. Die Betreiber von apfelpage, die seit mehr als einem Jahr die Leserschaft täglich mit neuen Inhalten versorgen, haben gegen Ende letzten Jahres eine eigene iPhone App veröffentlicht.

Apfelpage iPhone Apps

Die kostenlose und dazu noch werbefreie Anwendung zeigt in einem minimalistischen Design die letzten Blog-Einträge chronologisch an. Über eine Schaltfläche oben links können einzelne Artikel markiert werden, um diese aus der Liste zu löschen, als ungelesen zu kennzeichnen oder in eine Favoritenliste zu verschieben. Möchte man einen Beitrag mit Freunden teilen ist dies natürlich per Mail, Twitter und Facebook möglich. Als sehr benutzerfreundlich empfanden wir die Offline-Verfügbarkeit, die es ermöglicht, Artikel auch ohne Internetverbindung zu lesen. Dazu ist es keinesfalls notwendig die Beiträge separat herunter zu laden, sondern alle Texte sind nach einem einmaligen Laden komplett verfügbar. Wie es sich für eine News-App gehört, wird beim Eintreffen einer neuen Nachricht sofort eine Push Notification gesendet, sofern man diese akzeptiert hat. Die Redaktion hinter der App versucht nicht nur stupide Nachrichten, Gerüchte oder Apple Analysen auszuwerten und zu veröffentlichen, sondern blickt auch mal über den Tellerrand hinaus. So stehen u.a. interessante App-Tipps, Problemlösungen zu Apple-Produkten aber auch Hardwareempfehlungen auf der Tagesordnung von apfelpage.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Samstag, 28 Februar 2015 08:30
Piyal Ranasinghe

Gründer | Autor | Designer

Mehr in dieser Kategorie: « Focus Appy Geek »
Nach Oben