hike messenger

verfasst von 

hike messenger iPhone 6 Appshike messenger gilt als eine potentielle Alternative zu WhatsApp und erscheint im Vergleich zur Konkurrenz in einem optisch frischen Design.

hike messenger apps

Trotzdem steht die Anwendung WhatsApp, die sich beinahe über Nacht als SMS-Ersatz etabliert hat, immer noch als unangefochtene Nummer eins im Bereich der mobilen Messengerdienste. Jedoch gilt die App in Punkto Datensicherheit und -schutz als weniger zuverlässig. Wohingegen die Nachrichten, die man bei hike verschickt, mit einer 128-Bit SSL-Verschlüsselung übertragen werden. Abgesehen davon unterscheidet sich der Funktionsumfang nur wenig von WhatsApp. So können nicht nur Textnachrichten sondern auch Fotos, Videos oder Sprachnachrichten kostenlos an einzelne Kontakte oder Gruppen verschickt werden. Zudem lässt sich der aktuelle Standort an Freunde übermitteln. Bevor man sich allerdings untereinander Nachrichten verschicken kann, erhält man per SMS einen Code, mit dem der Account bestätigt werden kann. Sehr gefallen hat uns die Möglichkeit, dass Konversationen mit Freunden geführt werden können, die den hike messenger nicht installiert haben. Dies wird durch eine begrenzte Anzahl an Frei-SMS ermöglicht. Ansonsten sind die laut Mobilfunkvertrag anfallenden Gebühren fällig.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Sonntag, 18 Januar 2015 12:06
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Mehr in dieser Kategorie: « Threema Touch »
Nach Oben