Pocket Light Meter

verfasst von 

Pocket Light Meter verwandelt das iPhone in einen Belichtungsmesser. Die App nutzt zur Berechnung der benötigten Zeit bzw. der benötigten Blende, die eingebaute Kamera des iPhones.

Pocket Light Meter iPhone AppsDie für das Fotografieren wichtigen Werte - Zeit, Blende und ISO (ASA) - lassen sich manuell einstellen und je nachdem welcher Wert ermittelt werden soll, festsetzen. Die App ist nur in der Lage eine Objektmessung durchzuführen: Dazu einfach das zu fotografierende Objekt anvisieren und einen Moment warten, während die App die Lichstärke misst. Bei unseren Tests waren die Ergebnisse relativ genau, Referenzwerte ermittelten wir mit der EOS 5D Mark II. Natürlich ersetzt die App keinen professionellen Belichtungsmesser. Als Anhaltspunkt oder als Notlösung unterwegs ist diese kostenlose App aber auf jeden Fall zu gebrauchen.

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Sonntag, 25 Januar 2015 21:56
Piyal Ranasinghe

Gründer | Autor | Designer

Mehr in dieser Kategorie: « Sylights Storyboard Composer »
Nach Oben