Off Exploring

verfasst von 

Diese App ist ein kostenloses Online-Reisetagebuch. Mit Off Exploring hält man als Globetrotter oder Backpacker den Kontakt mit den Daheimgebliebenen. Die App erstellt einen kostenlosen Blog, der über das iPhone mit Inhalten gefüllt wird und von Bekannten aus der Heimat verfolgt werden kann.

Damit dies funktioniert ist eine Registrierung unerlässlich und kann problemlos in der App erledigt werden. Nach erfolgreicher Anmeldung erhält man einen persönlichen Link zum eigenen Blog. Jeder Beitrag erscheint augenblicklich nach der Veröffentlichung unter dem persönlichen Link und kann von Familie, Freunden und Bekannten verfolgt werden. Zu jedem Beitrag kann, neben dem verfassten Text, auch ein Bild und der Standort angeben werden. Letzteres ermittelt die App auf Wunsch per GPS. Die Anzahl der Blogeinträge ist trotz der Tatsache, dass die App und der angebotene Service völlig umsonst sind, unbeschränkt. Sehr gefallen hat uns, dass die App nur für das Aktualisieren eine Internetverbindung benötigt. Das Erstellen von neuen Einträgen kann offline und natürlich ohne Roamingkosten erfolgen. Sobald man sich wieder in einem WLAN-Hotspot befindet, startet man die App und Off Exploring stellt die bereits geschriebenen Beiträge online. Möchte man mehr als nur ein Foto mit seinen Lesern teilen, hat man die Möglichkeit ein neues Fotoalbum anzulegen, das dann auf der persönlichen Webseite unter Fotos erscheint. Der Upload ist bei vielen Bildern etwas mühsam, da jedes Foto einzeln ausgewählt werden muss. Leider lassen sich noch keine Videos über die App hochladen. Eigentlich umfasst der Off Exploring Service zusätzliche Dienste, die aber derzeit nicht in Kombination mit dieser App funktionieren. So lassen sich zum Beispiel Kommentare zu Beiträgen oder das Message Bord nur über den Browser lesen und beantworten. Wir gehen stark davon aus, dass die fehlenden Dienste mit den kommenden Updates hinzugefügt werden.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Mittwoch, 21 Januar 2015 14:45
Piyal Ranasinghe

Gründer | Autor | Designer

Mehr in dieser Kategorie: « Worldictionary Trip Journal »
Nach Oben