Tizi DVB-T

verfasst von 

Tizi kostenlose iPhone Apps

Mit Tizi werden iPhone, iPad und iPod Touch zum portablen Fernseher. Um mit einem iDevice Live TV empfangen zu können, benötigt man den DVB-T Receiver namens Tizi. Das nur 70 Gramm schwere Gerät empfängt über die eingebaute Antenne die lokal verfügbaren Sender, baut einen Hotspot auf und streamt den ausgewählten Kanal per WLAN an das iDevice.

Das Empfangen übernimmt die App Tizi.tv. Damit die App überhaupt etwas empfängt, muss zu Beginn unter Einstellungen der Tizi-Hotspot ausgewählt werden. Nach dem Starten der App werden die verfügbaren Sender mit dem Titel der laufenden Sendung angezeigt. Wählt man einen Kanal aus, startet der Sender im Landscape Modus. Mit der App Tizi.tv lassen sich sogar ganze Sendungen via iDevice aufnehmen und die Aufzeichnungen können per iTunes auf den Rechner übertragen werden. Da die App Multitasking unterstützt, kann man ohne Probleme während einer Werbepause etwas anderes machen. Um das Ende der Werbung mitzubekommen, ist der Ton weiter zu hören. Wir sind davon ausgegangen, dass das iPhone bzw. iPad während der Verbindung mit Tizi nicht auf das Internet zugreifen kann; jedoch haben wir uns getäuscht, da die Entwickler es möglich gemacht haben, dass trotz verbundenem WLAN eine Verbindung via UMTS/EDGE möglich ist. Natürlich funktioniert dies nur beim iPhone und beim iPad mit Funkmodul. Der Tizi Receiver ist mit einem Akku Pack ausgestattet und eignet sich somit auch hervorragend für den Fernsehgenuss unterwegs. Mit dem aufgeladenen Akku hält das Gerät bis zu 3,5 Stunden durch. Um Tizi wiederaufzuladen, benötigt man nur einen Rechner oder ein iPhone-Ladegerät, das USB-Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten. Wenn Tizi im Akku-Betrieb nicht benutzt wird, aktiviert der Receiver automatisch den Ruhezustand.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Freitag, 06 März 2015 18:27
Piyal Ranasinghe

Gründer | Autor | Designer

Mehr in dieser Kategorie: « UnitylRemote AR.Drone »
Nach Oben