Mercury Web Browser Pro

verfasst von 

Mit dem Mercury Web Browser kann man sich einen sehr guten Internetbrowser für das iPhone anschaffen. Die App ist ein Browser mit Fullscreen und einer überragenden Tabsteuerung.

Die Tabs stehen nicht wie gewohnt erst durch mehrere Tastenfolgen zur Verfügung, sondern können wie bei einem normalen Desktop Browser durch einfaches Anklicken sichtbar gemacht werden. Es lassen sich bis zu zehn Tabs anlegen, die sich im Hintergrund aufbauen. Bereits geladene Seiten können gespeichert und im Offline-Modus betrachtet werden. Ein schönes Feature ist, dass dieser Browser Lesezeichen nicht einfach als Text, sondern als Icon abspeichert. Desweiteren lassen sich individuelle Einstellungen, beispielsweise wie Mercury gestartet werden soll, konfigurieren. Sehr gefallen hat uns die Handhabung von Dateien, die man mit diesem Browser abgespeichert hat. Diese lassen sich nämlich mit einer integrierten Dropbox-Anbindung direkt in den eigenen Account hochladen. Sollte man über keinen Dropbox Account verfügen, versteht sich diese App auch mit dem File Sharing von iTunes, das heißt Dateien können via iTunes per Drag & Drop auf dem PC/Mac abgelegt werden. Benutzer, die einen Airprint-fähigen Drucker besitzen, können mit Mercury Webseiten oder Textdokumente drahtlos ausdrucken. Dieser Internetbrowser ist das Geld auf jeden Fall wert und eine sehr gute Alternative zu Safari. Im App Store findet sich auch eine Lite Version, die durchaus mit der Pro Version mithalten kann, selbstverständlich muss man bei dieser allerdings ein paar Abstriche hinnehmen.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Mittwoch, 21 Januar 2015 11:06
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Mehr in dieser Kategorie: « Opera Mini
Nach Oben