GAMES

Freitag, 11 Oktober 2013 16:51

Angry Birds Star Wars 2

verfasst von 

Angry Birds Star Wars 2 iPhone 5 AppsDie finnische Entwicklerfirma Rovio, die sich durch Angry Birds längst zu einer globalen Medienmarke entwickelt hat, landet mit Angry Birds Star Wars II wieder einmal in den Topcharts des AppStores. Am Spielprinzip hat sich natürlich nichts geändert, jedoch gibt es jetzt über 30 unterschiedliche Charaktere, die über verschiedene Spezialfähigkeiten verfügen.

Angry Birds Star Wars 2 iphone apps

Rovio greift dabei auf die ersten drei Episoden von Star Wars zurück und schöpft aus einem großen Inventar an Charakteren: U.a. dabei Jar Jar Binks, Anakin Skywalker, Qui-Gon Jinn und Prinzessin Amidala. Eine wirkliche Neuerung ist die Möglichkeit, auf die Seite der Schweine zu wechseln. Zu Beginn der einzelnen Kapitel muss man sich für die helle oder die dunkle Seite der Macht entscheiden. Für jedes Level, das auf der hellen Seite selbstverständlich mit den Vögeln gespielt wird, existiert ein analoges Level für die dunkle Seite der Macht. Das heißt nicht, dass es jeweils die identischen Missionen sind, sondern es handelt sich dabei um grundverschiedene Aufgaben. Die knapp 100 Missionen in Angry Birds Star Wars II sind für den Anfang ausreichend. Wie man es aber von anderen Angry Birds Versionen kennt, wird die Anzahl mit umfangreichen Level-Updates regelmäßig erweitert. Zudem besteht in Kooperation mit dem Spielwarenhersteller Hasbro die Möglichkeit, die Angry Birds Star Wars Telepod-Spielfiguren ins Spiel zu bringen, indem man diese vor die Kamera des iDevices hält. So teleportiert sich die Spielfigur buchstäblich in das Spiel und kann dort verwendet werden. Natürlich gibt es wieder eine Reihe an In-App-Käufen, die das Erreichen der drei Sterne-Bewertung erleichtern sollen, die aber unserer Meinung nach nicht unbedingt notwendig sind.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Donnerstag, 20 November 2014 16:40
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben