GAMES

Mittwoch, 13 März 2013 15:22

World at Arms

verfasst von 

World at Arms iPhone 5 AppsWorld at Arms ist ein sogenanntes Free-to-Play-Spiel von Gameloft. Die App aus dem Genre der Social Games ist, wie der Titel erahnen lässt, ein Kriegsspiel mit zusätzlichen Elementen aus dem Bereich der Aufbaustrategiespiele. Als amerikanischer General muss man eine Militärbasis aufbauen, Rohstoffe sammeln und natürlich kampfstarke Einheiten ausbilden, um die freie Welt vor den terroristischen Truppen zu beschützen.

World at arms iPhone Apps

In einem kleinen Anfangstutorial bekommt man die nötigsten Grundlagen vermittelt, um ein erfolgreicher General zu werden. Da World at Arms ein sogenanntes Social Game ist, kann man sich mit anderen Generälen verbünden, Strategien sowie Angriffe gemeinsam planen und durchsetzen. In solchen Allianzen können dann auch schon mal Truppen untereinander ausgeliehen oder bei hohen Kapazitäten die eine oder andere Einheit verschenkt werden. Gebäude und Einheiten kosten natürlich Geld. Dies lässt sich mit dem Bau von profitbringenden Einrichtungen wie Soldatenbars, Kinos oder Krankenhäusern verdienen. Außerdem können kostenlose Münzen bei herumfahrenden Fahrzeugen bzw. herumfliegenden Flugzeugen innerhalb der Basis ergattert werden. Man muss diese nur antippen und schon klingelt die Kasse. Energie und Öl sind die zwei anderen Rohstoffe, die man außerdem zum Krieg führen benötigt. Diese Nachfrage kann ebenfalls über bestimmte Gebäude gedeckt werden. Für ein Kriegsspiel dürfen selbstverständlich die Kampfhandlungen keinesfalls fehlen. Auf einem Gelände marschieren die gesetzten Einheiten vorwärts und die eigenen Truppen beschießen die Gegner automatisch. Mit erworbenen Power-Ups wie zum Beispiel Luftschläge, EMP-Stöße oder Gasangriffe lassen sich die gegnerischen Einheiten leichter bezwingen. Die Entwickler hinter World at Arms setzten ein besonderes Hauptaugenmerk auf die Gestaltung des Spielfelds, denn dieses ist unserer Meinung nach recht gut gelungen und erinnert ein wenig an die Wirtschaftssimulation SimCity.

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Mittwoch, 24 September 2014 12:32
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben