GAMES

Montag, 11 März 2013 17:11

Rock Runners

verfasst von 

Rock Runners iPhone 5 AppsDer Spieltitel Rock Runners von Chillingo ist ein Game aus dem Genre der Platformer. Die Universal-App verschlingt knapp 110 MB freien Speicherplatz, bietet dafür aber 140 Level mit einem actionreichen und rasanten Gameplay. Wie es sich für einen Platformer gehört, heißt es springen, schwingen und laufen was das Zeug hält. In Rock Runners übernimmt man die Kontrolle über eine von drei unterschiedlichen Spielfiguren, die im Spielverlauf freigeschaltet werden können.

Rock Runners iPhone Apps

Auf dem Weg zum Ziel müssen Hindernisse und Abgründe überwunden werden. Herunterfallende Felsen, aus dem Boden schießende Bohrköpfe oder verschüttete Säure sind nur ein Teil der zahlreichen Gefahren, die sich der Spielfigur in den Weg stellen. Gesteuert wird mit einfachen Touchgesten. Je länger man den Finger auf dem Display verweilen lässt, desto weiter springt die Spielfigur. Häufig befinden sich zudem Haken an der Decke, die eine Art Laserseil herablassen mit denen man - ähnlich wie Tarzan- über Abgründe schwingen kann. Durch die einfache One-Touch-Steuerung und dem richtigen Timing lassen sich so die zahlreichen Gefahren bezwingen. Die Aufgabe besteht nicht nur darin, sicher ins Ziel zu gelangen, sondern auch Diamanten und andere Items einzusammeln, die zum Freischalten weiterer Level notwendig sind. Außerdem dienen die Diamanten als eine Art Währung, die für Power-Ups benutzt werden können. Zusätzliche Diamanten sind zwar auch per InApp-Kauf zu erwerben, dies ist unserer Meinung nach jedoch zu keiner Zeit notwendig. In jedem Level müssen im besten Fall drei unterschiedliche Herausforderungen bewältigt werden. Für jede gemeisterte Herausforderung wird man mit Sternen ausgezeichnet. Den ersten Stern erhält man für das Erreichen des Ziels, den Zweiten für das Unterschreiten der vorgegebenen Zeitvorgabe und der Dritte ändert sich von Level zu Level. Insgesamt gefällt uns Rock Runners auf Grund der schicken Grafik und dem einfachen Spielprinzip. Einzig und allein der Spielumfang hätte etwas größer ausfallen können. Die Entwickler sind aber schon dabei, ein weiteres Levelpack zu entwickeln.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Donnerstag, 20 November 2014 16:48
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben