GAMES

Mittwoch, 19 September 2012 14:01

Find the Way

verfasst von 

find the way iPhone 5 gameDas One-Touch-Game Find the Way besitzt ein neuartiges Gameplay und macht das Spiel so einzigartig. Die Herausforderung bei diesem Game besteht darin, eine schwarze Kugel geschickt aus einem bunten Labyrinth zu steuern. Doch die Zeit um aus dem Irrgang herauszufinden ist begrenzt und die vielen Sackgassen erschweren das Erreichen des Ausgangs.

find the way iPhone game

Der Countdown bis zum sprichwörtlichen Aus befindet sich im oberen rechten Eck des Displays. Doch kleine blaue Artefakte, die sich verteilt im Labyrinth befinden und aufgesammelt werden müssen, geben einen rettenden Zeitbonus von 5 Sekunden. Im Gegenzug sollten die orangenen Artefakte gemieden werden, da diese den Countdown kontinuierlich schmälern, solange man sich in der Nähe davon aufhält. Aus diesem Grund ist es enorm wichtig die Konzentration bei jedem Versuch aufrechtzuerhalten und sich Sackgassen einzuprägen in denen zeitfressende Gefahren lauern, damit man diese beim nächsten Mal umgeht. Ebenfalls macht es Sinn mit Bedacht vorzugehen und sich fortlaufend die Abzweigungen zu merken, sodass man diese ebenso erkennt und nicht wieder die falsche Richtung einschlägt. Die Steuerung erfolgt entweder per Neigebewegung oder mittels Fingerwisch auf dem Display. Nach unseren Tests empfehlen wir für eine leichtere und vor allem präzisere Bewegung der Kugel die Neigesteuerung. Untermalt werden die 12 optisch leider weniger ansprechenden Level von beruhigender Musik. Die Anzahl der Level erschien uns zu Beginn ein wenig dürftig, aber die Schwierigkeit der einzelnen Missionen nimmt durch die stark zunehmende Verwinkelung der Labyrinthe rapide zu und auch die Startzeit variiert von Level zu Level.

 

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Mittwoch, 24 September 2014 13:07
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben