GAMES

Donnerstag, 20 Oktober 2011 14:43

Collision Effect

verfasst von 

Collision Effekt iPhone 6 AppsCollision Effect ist ein fesselndes und clever durchdachtes Spiel, das nicht zuletzt durch seine visuelle Aufmachung zu begeistern weiß. Kosmisches Puzzlen mit einer Portion Action mag im ersten Moment wenig innovativ oder aufregend klingen, doch in diesem Game wird man schnell eines Besseren belehrt. Das Spielprinzip erklärt sich nahezu von selbst.

Collision Effekt iPhone Apps

Farbige Kugeln, sogenannte Zybbles, müssen mit Gleichfarbigen kollidieren ohne dabei Zybbles einer anderen Farbe zu berühren. Durch Antippen einer Kugel werden alle der gleichen Farbe zu dieser gezogen. Klingt einfach? Zu Beginn ist es das auch in jedem der drei Spielmodi Classic, LifeForce und Puzzle. Doch der Schwierigkeitsgrad steigert sich relativ schnell. Das Grundprinzip jedes Spielmodus ist ähnlich, einzig im Schwerpunkt unterscheidet sich dieses. So ist zum Beispiel der Classic Modus in immer fordernderen Wellen aufgebaut und auf Geschwindigkeit und schnelle Reaktionen getrimmt bei dem Punktesammeln angesagt ist, wohingegen der Puzzle Modus in 120 Leveln durch Logik und präzises Timing gemeistert werden muss. Wem das noch nicht reicht, dem stehen 3 Schwierigkeitsgrade zur Wahl. Lästig ist hingegen das Fehlen einer Möglichkeit laufende Spielrunden zu pausieren oder gar zu beenden, wenn man es wünscht. Obwohl die graphische Gestaltung eher schlicht anmutet, sind die vielen Partikel- und Lichteffekte auf den sphärischen Hintergründen eine wahre Augenweide. In Verbindung mit einem der 4 Specials, je nach Modus, potenzieren sich diese Effekte zusätzlich und lassen ganze Partikelstürme heraufziehen. Die musikalische Untermalung passt sich glaubwürdig in das Gesamtkonzept ein und wird durch den technisch sphärischen Klang im Ansatz besonders Fans des Filmes "Tron:Legacy" zusagen können. Durch Anbindung an die "Crystal" Community kann man letztendlich nicht nur neue Games finden, Erfolge und Ranglisten einsehen, sondern überdies auch Freunde finden. Es ist überraschend, wie schnell man von diesem simplen Spielprinzip und der hinreißenden Grafik gefesselt wird. Geübte Spieler werden wohl recht schnell voranschreiten, daher bleibt zu hoffen, dass die Entwickler ausreichend Updates durchführen, um das Potential dieses vielversprechenden Spiels voll auszuschöpfen.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Mittwoch, 24 September 2014 13:49
Piyal Ranasinghe

Gründer | Autor | Designer

Nach Oben