GADGET APPS

Montag, 22 August 2011 12:45

Azul Media Player

verfasst von 
Azul Media Player - 2.0 out of 5 based on 1 vote

Azul Media Player iPhone AppsDie Azul Media Player App bringt jegliche Videodateien auf das iPhone, ohne Verwendung der iTunes Mediathek. Vielen kennen das Problem, dass Medien, vor allem Filme und Serien, von iTunes meist nur wiederwillig importiert werden und vorher umständlich in das richtige Format konvertiert werden müssen.

Azul Media Player iPhone Apps

Handelt es sich um Filmdateien, die sich nicht auf dem eigenen Rechner befinden, bleibt einem nichts anderes übrig, als mühsam Dateien von einem Computer zum anderen zu kopieren. Mit dem Azul Media Player entfallen sogut wie alle umständlichen Schritte. Die App beherrscht den Dateienaustausch via iTunes. Für all jene, die diese Funktion noch nicht kennen: iTunes File Sharing erlaubt die Übertragung von Dateien über iTunes mit Rechnern, die nicht mit dem iPhone synchronisiert werden. Sobald das Gerät mit einem fremden Rechner verbunden ist, ignoriert man alle iTunes Meldungen bezüglich Synchronisierung und Löschung des Telefons. Danach klickt man in der Seitenleiste auf das iPhone und wählt dann in der oberen Zeile den Reiter "Apps" aus. Dort findet man am unteren Ende der Seite den Bereich "iTunes File Sharing". Alle hier angezeigten Apps sind in der Lage Dateien zu speichern und können per Drag & Drop gefüttert werden. Da der Azul Media Player diese Funktion unterstützt lassen sich Filmdateien von jedem Computer mit installiertem iTunes auf das Gerät ziehen. Die gespeicherten Filme erscheinen in der App mit einem Thumbnail und werden mit einem Tap auf das Vorschaubild abgespielt. Im Gegensatz zur iPod App, lassen sich nicht mehr benötigte Dateien direkt aus der Anwendung löschen, um zum Beispiel bei Speichermangel Platz zu schaffen. Die Abspielqualität von Azul überzeugte in unseren Tests voll und ganz. Auch die Akkulaufzeit im Wiedergabemodus ist erstklassig. Die App bietet neben der von uns beschriebenen Funktion eine Reihe von weiteren Features. So lassen sich zum Beispiel Filme aus Email-Anhängen übertragen und abspielen oder auch von Webseiten über den integrierten Browser sichern. Mit dem erhältlichen TV Kabel wird das iPhone mit dieser App zum Mediencenter für den heimischen Fernseher. Trotz der mittelmäßigen Bewertungen im App Store hält diese App was sie verspricht und bietet eine perfekte Methode für das Übertragen und Betrachten von Videos.
Dieser Media Player kommt mit vielen unterschiedlichen Formaten und Auflösungen zurecht. Um den Speicher des iPhones nicht unnötig zu belasten, empfiehlt es sich Filmdateien in eine iPhone optimierte Auflösung zu konvertieren. Folgenden Dateiformate werden von Azul unterstützt:  3gp, sf, avi, divx, dv, flv, gxf, m2p, m2ts, m2v, m4v, mkv(kein HD!), moov, mov, mp4, mpeg, mpeg1, mpeg2, mpeg4, mpg, mpv, mt2s, mts, mxf, ogm, ogv, ps, qt, ts, vob, webm, wm, wmv, wma, mp3, wav

 


Artikel bewerten
(1 Stimme)
Letzte Änderung am Dienstag, 09 September 2014 14:23
Piyal Ranasinghe

Gründer | Autor | Designer

Nach Oben