GADGET APPS

Samstag, 09 April 2011 11:44

Pocket

verfasst von 

iPhone AppsPocket ist eine überaus raffinierte App, die das Speichern von Internetseiten zum Kinderspiel macht. Falls man einen Artikel im Safaribrowser des iPhones liest und gerade unter Zeitdruck steht oder der Akku bald leer ist, kann mit nur zwei Schritten die Seite gespeichert und später über Pocket gelesen werden.

iphone apps

Dies funktioniert über eine Art Plugin, das über die Bookmarkfunktion in Safari installiert werden muss. Nach der Registrierung wird dies ausführlich und Schritt für Schritt erklärt. Es muss ein Bookmark der Internetseite von Pocket gesetzt und die Adresszeile gelöscht werden. Danach fügt man einfach den von der App in die Zwischenablage kopierten Code ein und schon ist Pocket in Apples Browser integriert. Wenn jetzt ein Artikel in Safari über Read it Later gespeichert werden soll, muss man nur auf das Bookmark „Pocket“ drücken und der gerade gelesene Artikel wird der App hinzugefügt. Dadurch können Internetbeiträge auch offline gelesen werden. Das Programm Pocket interagiert darüber hinaus mit über 130 anderen Apps, darunter Twitter, RSS, aber auch Nachrichten Apps. Zudem kann ein Plugin für den Firefox Browser auf dem PC oder Mac installiert werden, um Beiträge zu speichern, die dann unterwegs auf dem iPhone gelesen werden können. Die App macht aus gespeicherten Beiträgen oder ganzen Internetseiten einen einzigen iPhone-optimierten Artikel, gänzlich ohne Werbung. Zusätzlich hat man die Möglichkeit zwischen der Ansicht mit Bildern und Videos oder der reinen Textansicht zu wählen. Alles in allem eine App, die auf keinem iOS Gerät fehlen sollte.

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Dienstag, 09 September 2014 14:44
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben