GADGET APPS

Samstag, 02 Mai 2015 10:43

Strava | Fitness App mit sozialer Komponente

verfasst von 

strava apple watch app

Fitness Apps wie Runtastic, Nike+ Running oder Endomondo sind unter den sportlichen iPhone Usern bekannt, viele nutzen eines dieser Tools bereits regelmäßig. Die Tracking App Strava ist zwar kein Neuling im AppStore steht aber etwas im Schatten von Runtastic & Co.

strava apple watch apps

Strava wurde bereits 2009 gegründet und ist eine Online Community, die Sportler weltweit vernetzt. Das Hauptaugenmerk wird dabei auf das Planen und Entdecken von Lauf- oder Fahrstrecken gelegt. Die Aktivitäten lassen sich selbstverständlich aufnehmen und die erbrachten Leistungen im Nachhinein analysieren und vergleichen. Hierbei spielt die Vernetzung mit anderen Mitglieder eine wichtige Rolle, da man nicht nur die eigenen Leistungen miteinander vergleichen, sondern sich mit Freunden oder fremden Sportlern mittels der Teilnahme von Herausforderungen messen kann. Während der Aktivitäten bekommt man die wichtigsten Werte wie Geschwindigkeit, Distanz und Pace angezeigt. Strava lebt von der sozialen Komponente. Deshalb ist es möglich, Fotos, die während der Aktivitäten mit Instagram gemacht wurden, sich in einem Feed innerhalb der App anzeigen zu lassen und erlaubt anderen Mitgliedern dadurch das Training mitzuerleben. Strava Mitgliedern steht eine Kommentarfunktion zur Verfügung. So können aufmunternde Worte abgegeben werden. Mit nur einem Klick lassen sich die Aktivitäten auf den bekannten sozialen Netzwerken teilen. Die Strava App ist in der Basisversion kostenlos. Möchte man aber tiefgreifende Analysen, muss eine Premium Mitgliedschaft abschließen. Neben Runtastic und Nike+ Running ist die App auch für die Apple Watch verfügbar.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Samstag, 02 Mai 2015 10:57
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben