GADGET APPS

Samstag, 10 Dezember 2011 12:27

ChatTime

verfasst von 

ChatTime iPhone AppsChatTime ist ein genialer Service für kostengünstige Telefonate ins Ausland. Das amerikanische Unternehmen verfolgt einen ganz neuen Ansatz und benötigt dadurch keine besonders schnelle Internetverbindung. Die Funktionsweise ist ebenso simpel wie genial: Das Auslandstelefonat wird weder über das Internet noch über eine teure Auslandsnummer aufgebaut.

ChatTime iPhone Apps

Der Clou ist, dass die App ein Telefonat über eine deutsche Festnetznummer veranlasst, welche dann das Telefonat in das jeweilige Land weiterleitet. Dies berechnet der Handyanbieter wie ein ganz normales Ortsgespräch. Zusätzlich erhebt ChatTime für die eigentliche Weiterleitung einen gewissen Cent-Betrag pro Minute. Dieser ist abhängig vom jeweilige Land und kann innerhalb der Anwendung eingesehen werden. Es können Gespräche in 53 verschiedene Länder weltweit getätigt werden. Sehr empfehlen können wir den Dienst vor allem iPhone Besitzern mit einer Festnetz-Flatrate, da durch den Wegfall der Kosten hierzulande die anfallenden ChatTime Gebühren unschlagbar günstig sind. Die App umgeht viele Probleme von VoIP-Diensten, die besonders in Gebieten mit schlechter Internetverbindung einhergehen. Mit diesem Service hat, sofern man überhaupt ein Netz hat, eine sehr gute Sprachqualität. Damit die App das Telefonat initialisieren kann, benötigt man leider trotzdem eine Internetverbindung. Hierfür reichte EDGE beziehungsweise GPRS in unseren Tests voll aus. Die Bedienung der Anwendung ist sehr einfach und vergleichbar mit der Telefon App des iPhones. Entweder wählt man manuell mit dem Tastenfeld oder sucht sich eine gespeicherte Nummer aus dem in der Anwendung angezeigten iPhone Telefonbuch. Nachdem der Call-Button gedrückt wurde, übermittelt die App die Rufnummer an den eigentlichen Telefondienst. Sobald das Gespräch konfiguriert wurde, erscheint auf dem iPhone eine Anrufaufforderung mit der oben erwähnten Festnetznummer. Jeder neue Nutzer erhält von ChatTime einen Dollar Startguthaben, um den Dienst kostenfrei zu testen. Möchte man danach den Dienst weiterhin nutzen, genügt ein einfacher In-App-Kauf, um neues Guthaben aufzuladen. Übrigens funktioniert die App nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland. Jedoch sollte man dabei an die Roaming Gebühren für das Festnetzgespräch denken. Mit einer nationalen Simkarte sieht das natürlich ganz anders aus. In unseren Tests funktionierte die Anwendung ohne Probleme. Wir führten Gespräche in die USA, nach China und nach Österreich mit exzellenter Sprachqualität. Sehr ans Herz legen wir die Anwendung als Skype Alternative für Personen mit Freunden im Ausland.

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Dienstag, 09 September 2014 13:39
Piyal Ranasinghe

Gründer | Autor | Designer

Nach Oben