GADGET APPS

Mittwoch, 21 September 2011 19:07

HeyTell

verfasst von 

iPhone AppsMit der kostenlosen App HeyTell wird das iPhone zu einem Walkie Talkie. Sprachnachrichten können kurzerhand an Freunde oder Bekannte, und das sogar plattformübergreifend, versendet werden. Diese App ist besonders für schreibfaule iPhone Benutzer interessant.

hey tell iphone 6 apps

Nicht nur, dass die Gebühren für eine SMS wegfallen, sondern auch die Tatsache, dass die Sprachaufzeichnungen wesentlich schneller von Statten gehen als das Schreiben einer SMS, machen diese App vor allem für kurze Hinweise interessant. Nutzungsvoraussetzung ist selbstverständlich, dass sowohl Sender als auch Empfänger diese App installiert haben. Einziges Manko an Heytell ist die anfängliche Orientierungsschwierigkeit und die Problematik beim Hinzufügen von Kontakten. Die Benutzeroberfläche ist recht spärlich und weist eine unübersichtliche Anordnung auf. Außerdem macht die dreistufig einstellbare Datensicherheit das Hinzufügen von neuen Kontakten etwas kompliziert. Je nachdem welche Stufe aktiviert ist, kann man entweder sofort mit allen in Kontakt treten oder durch das Versenden einer Einladung per Email oder SMS die eigene Freundesliste erweitern. Ist diese Hürde genommen, kann das Versenden von Voicemails beginnen. Dazu muss lediglich der gewünschte Kontakt gewählt und der nicht zu übersehende Button zur Aufzeichnung gedrückt und während der Aufnahme gehalten werden. Die kontaktierte Person wird per Push Nachricht über die neue Audiobotschaft informiert und kann dieser nach einer kurzen Ladezeit lauschen. Die Sprachqualität hat uns während unserer Tests sehr beeindruckt. Ein praktisches Feature dieser App ist die Anzeige des aktuellen Standorts, die dem Gesprächspartner nebenbei übermittelt werden kann. HeyTell ist übrigens über WLAN und LTE/UMTS gleichermaßen nutzbar. Bei Auslandsaufenthalten kann deshalb anstatt einer kostenpflichtigen SMS eine Sprachbotschaft übermittelt werden. Mit zusätzlichen InApp-Käufen lässt sich der Funktionsumfang dieser iPhone App vergrößern: beispielsweise die Gruppenfunktion, hiermit können Sprachnachrichten an mehrere Kontakte gleichzeitig verschickt werden oder die Löschfunktion, damit kann man selbst bestimmen wann die gespeicherten Nachrichten verfallen.

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Dienstag, 09 September 2014 14:06
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben