KOSTENLOSE APPS

Montag, 12 August 2013 13:07

Droplr

verfasst von 

Droplr iPhone 5 AppsZu Zeiten, in denen man nahezu alles in eine Cloud lädt und mit Freunden teilen möchte, gibt es eine Reihe unterschiedlicher Dienste, die dies ermöglichen. So auch der Service von Droplr. Dabei konzentriert sich der Dienst nicht nur auf das Speichern von Dateien, sondern auch auf das Teilen von Inhalten.

airbnb iphone apps

Neben entsprechenden Systemerweiterungen für Mac und Windows bietet Droplr eine Universal-App an, mit deren Hilfe sich Fotos, Links sowie Dokumente auch von iOS-Geräten einfach und schnell teilen lassen. So besteht die Möglichkeit, ein beliebiges Foto oder Video aus der Bibliothek, einen Link oder eine Notiz in die Cloud zu laden und anschließend per Mail, Nachricht, Twitter oder Facebook zu teilen. Außerdem lässt sich zu jeder hochgeladenen Datei ein gekürzter Link in die Zwischenablage hinzufügen, um diesen anderweitig zu benutzen. Die generierten Links leiten zu einer WebApp weiter, über die sich beispielsweise hochgeladene Fotos von Freunden oder Verwandten herunterladen lassen. In Kombination mit den bereits erwähnten Systemerweiterungen für Mac oder Windows, die wie die iOS App ebenfalls kostenlos geladen werden können, wird Droplr zu einem wirklich nützlichen Tool. Denn per Drag&Drop können sämtliche Dateien, egal ob es sich dabei um PDF- oder ZIP-Dateien handelt, vom Mac oder PC über die Cloud auf das iDevice übertragen werden. Nach einer Registrierung erhält man als Nutzer 1 GB Speicher. Optional kann man den Speicher als Pro-User für 35,99 Euro pro Jahr auf 100 GB erweitern. Dazu lassen sich die Daten per Passwort schützen und man erhält personalisierte URLs. Im Allgemeinen macht die App auf uns einen optisch sehr guten Eindruck und ist unserer Meinung nach durch die eingesetzten Symbole selbsterklärend.

 

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Mittwoch, 10 September 2014 20:49
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben