APP DES MONATS

Mittwoch, 01 Juni 2011 09:51

Parkbud

verfasst von 
Parkbud ist eine hilfreiche App, die bei keinem autofahrenden iPhone Besitzer fehlen sollte. Die App fällt vor allem durch ein, unserer Meinung, noch nie dagewesenen Interface auf. Selbstverständlich ist zu sagen, dass die App auch über eine hervorragende Funktionalität besitzt.
Eine davon ist ein Timer, der die Restparkdauer von bis zu 10 Stunden anzeigt. Je nach Ort des Parkplatzes, kann ein selbst gewählter Erinnerungsalarm von bis zu einer Stunde vor Ablauf der Parkdauer, eingestellt werden. Nachdem man die Parkzeit eingegeben hat, wird mit einem sehr authentischen Ton und mit Liebe zum Detail eine virtuelle Parkuhr aufgezogen, die dann abläuft. Eine weitere Funktion ist die Standortspeicherung des eigenen Autos auf einer Karte, die es einem erleichtert in einer fremden Stadt das geparktes Auto wieder zu finden. Entweder kann die Position manuell mit einer Stecknadel oder automatisch per GPS gesetzt werden. Von hohem Nutzen kann außerdem die Anzeige von örtlichen Parkhäusern auf der Karte sein.Ein zusätzlicher Notizblock, der in der App integriert ist, erlaubt es wichtige Informationen der Parkbegebenheit, wie zum Beispiel das Parkdeck oder die Stellplatznummer, zu erfassen. Im Allgemeinen kann die App getrost heruntergeladen werden.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Donnerstag, 19 Februar 2015 12:06
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben