APP DES MONATS

Mittwoch, 16 Juli 2014 10:04

Börse und Aktien | LEIDER ABGELAUFEN

verfasst von 

„WMWer auf der Suche nach einer intuitiven und inhaltlich ausgereiften Finanzanwendung ist, dem können wir die kostenlose App Börse & Aktien von börsennews.de empfehlen. Bereits nach dem Start der App bekommt man eine Übersicht, auf der die hierzulande wichtigsten Währungen, Aktienindizes und Rohstoffe mit den aktuellsten Kursen angezeigt werden.

„dieMit einer Wischbewegung nach rechts gelangt man zum eigentlich Hauptmenü: Hier kann man sich Zugang zu themenrelevanten Finanznachrichten verschaffen, die im zehn Minutentakt aktualisiert werden. Diese News lassen sich zudem nach den unterschiedlichsten Märkten filtern. Ebenfalls über das Hauptmenü erreichbar, ist das Diskussionsforum. Dort kann man sich mit anderen Händlern und Hobbyaktionären austauschen. Aus dem Menü gelangt man auch zu anderen Bereichen der App wie beispielsweise den deutschen, europäischen und weltweiten Aktien, Anleihen, Fonds oder aber auch Rohstoffen. So lässt sich beispielsweise mit nur wenigen Taps auf die Detailseite einer Aktie springen, auf der Gewinn- und Verlustpunkte, die Tageshöchst- und -tiefstpunkte sowie News zur Aktie aufgelistet sind. Dazu gibt es ein übersichtliches Diagramm, das nicht nur den Tages-, Wochen- oder Monatsverlauf in verschiedenen Intervallen anzeigt, sondern auch die Entwicklung der letzten fünf Jahre lässt sich einsehen. Möchte man eine Aktie verfolgen, kann diese über eine Favoritenfunktion schnell zur Watchlist, die in der App übrigens ohne Anmeldung verfügbar ist, hinzufügen. Markiert man eine Aktie als Favorit, öffnet sich außerdem ein Kursalarm-Fenster. Damit lassen sich Ober- und Untergrenzen konfigurieren. Sollten die eingegebenen Werte unter- oder überschritten werden, wird man per Push-Nachricht benachrichtigt. Außerdem kann ein News-Alarm aktiviert werden, der einen informiert, sobald relevante Nachrichten eintreffen. Über eine integrierte Suche kann nach Namen, Meldungen aber auch der ISIN (Wertpapier-Identifikationnummer) gesucht werden. Unser Fazit: die App wurde sehr professionell umgesetzt und wirkt keinesfalls überladen. Die intuitive Menüführung und das schlichte Design runden die App ab.

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Montag, 09 Februar 2015 15:12
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben