APP DES MONATS

Freitag, 27 Dezember 2013 13:39

Top Eleven

verfasst von 

Top Eleven iPhone 5 AppsDer Fußball-Manager Top Eleven ist eines der populärsten Sport-Games im AppStore. Es handelt sich bei der kostenlosen App um einen klassischen Fußballmanager. Das bedeutet, dass man nicht nur die eigene Mannschaft zum Erfolg führen muss, sondern auch alles andere was zum Verein gehört unter Kontrolle hat.

Top Eleven iphone appsSo schlüpft man gleichzeitig in die Rollen eines Top-Managers und Trainers. Nach dem erstem Start führt ein Assistent durch das Menü und erklärt die wichtigsten Punkte. Danach wird der Name des zu trainierenden Vereins und des Stadions vergeben. Anschließend kann mit der täglichen Arbeit begonnen werden. Dazu gehört unter anderem die Gestaltung des Trainingsprogramms für das Team, die Beobachtung des Transfermarkts und den damit verbundenen Spielerverkäufen und Spielerverpflichtungen. Zu den Aufgaben eines Managers gehört es außerdem, die Stadionanlage auszubauen, um noch mehr Zuschauer bei den Heimspielen begrüßen zu können. Ebenfalls müssen Verträge mit Sponsoren abgeschlossen werden, um mehr Einnahmen zu erzielen. In drei verschiedenen Wettbewerben kann man sich mit anderen Usern messen. Neben der Liga, die dank der Aufstiegsmöglichkeiten in bessere Ligen für eine angemessene Langzeitmotivation sorgt, gilt es im Pokal und der Champions-League weitere schwierige Aufgaben zu lösen, um die Vereinskasse zu füllen. Um die Spieler für jeden Spieltag vorzubereiten, gibt es den Trainingsmodus. Dort werden die Intensität und Art des Trainings festgelegt. Durch das Training gewinnt der Spieler an Kondition und Muskelkraft, was zu einem geringeren Verletzungsrisiko führt. Da an jedem Tag ein neuer Spieltag stattfindet, ist die Fitness eines Spielers enorm wichtig. In einem simulierten Duell, das etwa 10 bis 15 Minuten dauert, lassen sich Formation und Taktik ändern sowie Spielerwechsel vollziehen.

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Montag, 09 Februar 2015 15:20
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben