APP DES MONATS

Freitag, 14 Oktober 2011 19:05

Gangstar: Miami Vindication

verfasst von 

Gangstar: Miami Vindication iPhone AppsGangstar spielen in bester GTA Manier. Das Gameloft Spiel Gangstar Miami Vindication fühlt sich als Herausforderer und stellt sich dabei überraschend gut an. Wie bei diesem Genre üblich, bekommt man  eine ganze Stadt als "Spielplatz" zur Verfügung gestellt. Die Größe der Karte ist voll zufriedenstellend. Die einzelnen Missionen müssen in verschiedenen Ecken der City absolviert werden.

Gangstar: Miami Vindication iPhone AppsDie Hauptfigur Jonny, dessen kleiner Bruder von einem der Gangsterbosse Miami‘s entführt wurde, muss diesen nun aus der Geiselhaft befreien und dabei ordentlich Staub aufwirbeln. In 75 Missionen, unterteilt in verschiedene Kapitel, führt der Weg in der frei begehbaren Metropole von Miami quer durch den Sumpf des Verbrechens und lässt hierbei keines der üblichen Klischees aus: Läden erpressen, Entführungen, Rettungseinsätze, Mordaufträge und Anschläge durchführen, Auto-, Motorrad- oder Bootsrennen bieten viel Abwechslung. In Kombination mit der simplen, aber stimmigen Story wird ein glaubwürdiger Flair kreiert. Wie auch schon bei der GTA Serie, wovon Gangstar Miami Vindication eindeutig "inspiriert" wurde, kann man treiben was man will: ganz gleich ob Cruisen, Leute verprügeln oder jedes Fortbewegungsmittel, das den Weg kreuzt, stehlen. Je nachdem wo und bei wem ein Verbrechen begangen wird, muss mit Gegenwehr oder gar Polizeigewalt gerechnet werden und je schlimmer man sich benimmt, umso höher steigt das Fahndungslevel. Bei der Steuerung wurden Touchscreen und Lagesensor gekonnt kombiniert, um in den verschiedenen Begebenheiten angemessen die Kontrolle zu behalten, zudem können sie in den Einstellungen individualisiert werden. Lediglich die Kamera sorgt recht oft dafür, dass man bei Schießereien erst mal mit der Justierung kämpfen muss, ehe man sich um seine Gegner kümmern kann. Etwas ärgerlich ist die Tatsache, dass bei einzelnen Missionen viel Laufarbeit benötigt wird und bei Misslingen wieder von vorne gestartet werden muss. Grafisch sollte man Gangstar Miami Vindication guten Mittelfeld ansiedeln. Da sich die Entwickler diese Spiel an GTA3 orientiert haben, sind Animationen ansehnlich, wenn auch nicht geschmeidig. Die musikalische Untermalung kommt schlussendlich bei weitem nicht an das Vorbild GTA heran, aber es besteht die Möglichkeit die eigene Mediathek als Musikquelle zu verwenden. Gangstar: Miami Vindication mag ein GTA Klon sein, der Gameloft typisch jedoch solide adaptiert wurde. Macken bei der grafischen Darstellung, skurrile Physik, Musik und die nicht jugendgerechte Thematik machen es nicht für jeden geeignet. Alle, die darüber hinweg sehen können, bekommen dafür als Ausgleich ein überzeugendes Game präsentiert, das viele Stunden unterhalten kann.

Wir verlosen diese Woche die App "Gangstar: Miami Vindication" fünf Mal auf Facebook.

Teilnahme: Werde Fan von AppGuide auf Facebook und markiere den Verlosungspost mit "Gefällt mir".


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Donnerstag, 19 Februar 2015 11:34
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben