ALLSTAR APPS

Sonntag, 27 Mai 2012 08:43

PicPlayPost

verfasst von 

iPhone Apps

Diese App kreiert Foto- und Videocollagen. Das Tool überzeugt durch eine sehr einfache Handhabung und unkomplizierte Benutzeroberfläche, die das Erstellen von Collagen zu einem Kinderspiel macht.

iPhone AppsPicPlayPost ist sehr gut geeignet, um besondere Erlebnisse oder Urlaubsmomente in einer Foto- beziehungsweise Videocollage zusammenzufassen. Ebenso lassen sich originelle Ansichts- und Grußkarten erstellen. Sehr gefallen hat uns an dem Programm, dass man nicht nur ausschließlich Video- oder Fotocollagen, sondern auch gemischte Collagen anfertigen kann. In einer bildlich dargestellten Einführung wird das Zusammenstellen der Foto- und Videomedien kurz erklärt. Zu Beginn sollte man einen von 27 Rahmen, die je ein unterschiedliches Layout besitzen, auswählen und sich für eines der sechs verschiedenen Bildseiten-Verhältnisse entscheiden. Folgende Maße sind verfügbar: 1:1, 4:3, 3:4, 3:2, 2:3 oder 16:9. Hat man das gewünschte Layout ausgesucht, kann mit dem Einfügen der Bilder und Videos begonnen werden. Je nachdem welche Anordnung als Ausgangsschablone verwendet wird, formatieren sich die ausgewählten Bilder bzw. Videos automatisch in den vorgesehenen Rahmen. Es lassen sich aber auch einzelne Elemente separat nach eigenem Wunsch verschieben, zoomen, spiegeln, drehen sowie in der Größe verändern. Zusätzlich können sechs verschiedenen Filter, u.a. Vintage, Grayscale oder Vivid, angewendet werden, um Akzente zu setzen. Ein weiteres Feature die Collage zu verfeinern, ist die Möglichkeit, den Rahmen in der Größe sowie die Hintergrundfarbe zu ändern. Abschließend lassen sich die fertiggestellten Projekte auf Facebook, Twitter und Instagram veröffentlichen und sofern es sich um eine Videocollage handelt auf YouTube hochladen. Zudem können die fertigen Werke in der Foto-Bibliothek gesichert, als Email versendet oder per MMS verschickt werden. PicPlayPost ist im deutschen App Store noch eine unbekannte App, die wir voll empfehlen können.

 

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Donnerstag, 20 November 2014 16:56
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben