Audiotap streamt die iTunes Musikmediathek auf das iPhone und andere iOS Geräte - ganz gleich ob über das lokale Netzwerk oder unterwegs über das LTE/UMTS Netz. Voraussetzung für die Nutzung ist ein Apple Computer, da die zugehörige Software zur Zeit nur auf einem Mac verfügbar ist. Laut Entwickler wird es aber bald eine Windows Version für den Medienserver geben.

Bevor man jedoch die App startet und mit dem Streamen beginnen kann, muss die Serversoftware heruntergeladen und auf dem Mac installiert werden. Hat man dies erledigt, kann Audiotap auf dem iPhone gestartet werden. Solange das iPhone in einem lokalen WLAN Netz funkt, ermittelt die App automatisch den eigenen Computer und verbindet sich direkt mit der iTunes Mediathek. Nun lässt sich die Musik auf das iOS Gerät streamen. Zusätzlich lassen sich Musikordner über den Medienserver auf dem heimischen Computer freigeben, die nicht unbedingt in der iTunes Musikbibliothek gespeichert sind. Für den vollen Musikgenuss unterwegs ist ein Router, der die Protokolle UPnP oder NAT-PMP beherrscht, von Nöten, da sonst keine Verbindung von außerhalb aufgebaut wird. Ein Manko von Audiotap, das aber eigentlich nichts mit der Zuverlässigkeit der App zu tun hat, ist die fehlende Funktion Filme oder Video-Podcasts zu streamen. Deshalb macht es nur Sinn Podcasts auf das iPhone zu spielen, die auch ohne Bild auskommen. Die Audioqualität ist manuell einstellbar, somit ist es möglich die Übertragung an die gegebenen Verbindungsumstände anzupassen. Außerdem kann die App individuell personalisiert werden, d.h. dass der untere Menübalken an die persönlichen Vorlieben geändert werden kann. Es ist zum Beispiel möglich, einen freigegebenen Ordner oder das Lieblingsalbum schnell aufzurufen und abzuspielen. Audiotap ist für alle iPhone, iPad oder iPod User gedacht, die wenig Speicherkapazität auf dem Gerät zur Verfügung haben oder den Speicher für Apps und Co. verwenden. Sollte es Probleme bei der Einrichtung der Serversoftware geben, hilft die Homepage des Entwicklers mit Videos und Beschreibungen auf jeden Fall weiter. (http://www.audiotapapp.com/support/)

 


AppGuide 2.0 im App Store. JETZT KOSTENLOS LADEN

Weiterempfehlen

Aktuelles

Neu erschienen: Photo Sphere - Panorama- und Sphärenaufnahmen Neu erschienen: Photo Sphere - Panorama- und Sphärenaufnahmen Mit Photo Sphere hat Google eine ebenfalls kostenlose Alternative zu Photosynth - unserem Redaktionsliebling von Microso... Weiterlesen...
SIMSme - Post launcht Threema Alternative mit Hindernissen SIMSme - Post launcht Threema Alternative mit Hindernissen Mit dem Hinweis auf die lange Geschichte der deutschen Post und in Anlehnung an das Postgeheimnis, versucht sich der K... Weiterlesen...
Haze - stylische Wetter App reduziert Haze - stylische Wetter App reduziert Wer auf der Suche nach einer stylischen Wetter-App ist, sollte sich die momentan reduzierte Anwendung Haze genauer anseh... Weiterlesen...
9 Euro gespart: Documents To Go kostenlos 9 Euro gespart: Documents To Go kostenlos Die heute zum ersten Mal kostenlos angebotene App Documents To Go positioniert sich als Alternative zu Apples iWork und ... Weiterlesen...

Become a Fan

FacebookTwitterRSS FeedPinterest

Einfach bessere iPhone Apps

Wer kennt das nicht, man möchte eine App für das iPhone kaufen bzw. herunterladen, aber die Suche im Überangebot des iTunes AppStore findet kein Ende und erst recht kein brauchbares iPhone App. AppGuide hilft dabei die empfehlenswertesten iPhone & iPad Apps aus dem Apple AppStore zu finden. Nur qualitativ hochwertige Apps schaffen es in unser iPhone App Magazin. Durch die Kategorisierung in AllStar Apps, Kostenlose Apps, Gadgets und Games hat man eine gute Übersicht und kann nach den passenden iPhone Apps suchen. Unsere Bestenlisten beinhalten eine Auswahl der besten iPhone Apps für spezielle Anwendungsgebiete und im Bereich City Apps finden sich die besten iPhone Apps für deutsche Städte. Alle Listen werden selbstverständlich stetig aktualisiert, um die besten iPhone Apps zu garantieren.