AirBeam streamt das Live-Bild der Kamera an andere iOS Geräte. Mit dieser App wird das iPhone zur Funk-Überwachungskamera, vorausgesetzt die App ist auf zwei Geräten installiert und beide funken im selben WLAN-Netz. Diese App macht aus zwei iPhones im Handumdrehen ein mobiles Überwachungssystem.

Egal ob man das Babyphone vergessen hat oder auf der Suche nach dem heimischen Küchendieb ist, diese App ist in Kombination mit zwei Geräten vielseitig einsetzbar. Das Einrichten der Verbindung ist kinderleicht und erfordert nur wenige Taps: Die App auf beiden Geräten starten und auf einem den Kameramodus auswählen. Sobald die App das Streaming eingerichtet hat, erscheint auf dem zweiten iOS-Gerät ein Icon mit dem Namen des ersten Gerätes. AirBeam iphone AppsWird dieses Icon angelickt, startet die Übertragung. Die Bildrate und -qualität kann manuell eingestellt werden. Bei der Bildqualität hat man die Wahl zwischen niedrig, mittel und hoch. Die Bildfrequenz kann entweder auf 15, 20 oder 30 Bilder pro Sekunde festgelegt werden. Je höher wir in unseren Tests die Werte einstellten, desto höher war die Fehleranfälligkeit und Verzögerung der Übertragung. Wir empfehlen die niedrigste Qualität kombiniert mit 15 Bildern pro Sekunde, damit erhielten wir das beste Ergebnis. In unserem Test verwendeten wir zwei iPhone 4. Neben dem Live-Streaming kann man mit AirBeam zusätzlich Videos aufnehmen. Diese werden in der App gespeichert und können im Nachhinein via Browser auf einen PC/Mac gestreamt werden. Dazu muss nur die IP Adresse, die im Menüpunkt Videos angezeigt wird, in die Adresszeile des Browsers eingeben werden und schon hat man Zugriff auf alle in der App gespeicherten Videos. Der Entwickler von Airbeam arbeitet derzeit an einer AirBeam Mac App, diese soll das Streaming auf den Mac erlauben. Wir empfehlen, das iPhone bei längerem Einsatz unbedingt mit Strom zu versorgen, da das Streaming sehr energie-intensiv ist und dadurch die Batterie schnell schlapp macht.

 


AppGuide 2.0 im App Store. JETZT KOSTENLOS LADEN

Weiterempfehlen

Aktuelles

Reduziert: zahlreiche Spiele für nur je 89 Cent Reduziert: zahlreiche Spiele für nur je 89 Cent Im AppStore gibt es heute einige interessante Preisreduzierungen. Vor allem ist eine ganze Reihe an Spielen von EA, Game... Weiterlesen...
Heute kostenlos: Numerical Heute kostenlos: Numerical Wer auf der Suche nach einer Alternative zur vorinstallierten Taschenrechner-App ist, sollte sich die heute kostenlos an... Weiterlesen...
Reduziert + Update: Minuum - Alternative Tastatur Reduziert + Update: Minuum - Alternative Tastatur Die Tastatur App Minuum war eine der ersten Anwendungen, die nach dem Start von iOS 8 als eine Alternative zu Apples übe... Weiterlesen...
Update: GPS Navigation - vollwertige Navi-App Update: GPS Navigation - vollwertige Navi-App Die Universal App GPS Navigation von skobbler wurde durch ein Update überarbeitet und kann dauerhaft gratis aus dem AppS... Weiterlesen...

Become a Fan

FacebookTwitterRSS FeedPinterest

Einfach bessere iPhone Apps

Wer kennt das nicht, man möchte eine App für das iPhone kaufen bzw. herunterladen, aber die Suche im Überangebot des iTunes AppStore findet kein Ende und erst recht kein brauchbares iPhone App. AppGuide hilft dabei die empfehlenswertesten iPhone & iPad Apps aus dem Apple AppStore zu finden. Nur qualitativ hochwertige Apps schaffen es in unser iPhone App Magazin. Durch die Kategorisierung in AllStar Apps, Kostenlose Apps, Gadgets und Games hat man eine gute Übersicht und kann nach den passenden iPhone Apps suchen. Unsere Bestenlisten beinhalten eine Auswahl der besten iPhone Apps für spezielle Anwendungsgebiete und im Bereich City Apps finden sich die besten iPhone Apps für deutsche Städte. Alle Listen werden selbstverständlich stetig aktualisiert, um die besten iPhone Apps zu garantieren.