Swype - Alternativ-Tastatur mit Wischgesten

verfasst von 
swype iphone App Die App Swype ist wie viele Alternativ-Tastaturen aus dem Android-Lager und wurde von dem Erfinder der T9-Texteingabe entwickelt. Im Unterschied zu vergleichbaren Apps kommt Swype gleich mit fünf unterschiedlichen Designs. Bei der Eingabe von Texten sind jedoch fast alle alternativen Keyboards sehr ähnlich.

swype iphone 6 apps

Entweder benutzt man die übliche Tipp Eingabe oder wischt über die Tastatur, um Wörter einzugeben. Wie auch bei verwandten Apps funktioniert letztere Eingabemethode sehr gut, auch wenn man fast schon schlampig über die Tastatur wischt. Swype lernt mit längerem Gebrauch das Schreibverhalten des Users, was langfristig dazu führt, dass sich Wortvorschläge anpassen und man im Endeffekt schneller Texte schreiben kann. Falls Swype ein Wort nicht erkennt bzw. nicht im normalen Sprachgebrauch vorhanden ist, können Wörter und Begriffe zum persönlichen Wörterbuch hinzugefügt werden. Dadurch vergrößert Swype den Wortschatz und erkennt die Wörter bei der nächsten Eingabe. Swype bietet Unterstützung für die Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und Italienisch. Der Wechsel einer Sprache erfolgt durch langes Halten der Leertaste. Sehr gefallen hat uns die Möglichkeit direkt über die Tastatur von Swype in die Einstellungen der App wechseln zu können. Hier lassen sich unter anderem Sprachen hinzufügen oder Designs der Keyboards ändern. Ebenso kann auf das persönlichen Wörterbuch zugegriffen werden, um Wörter aus der Liste zu entfernen.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Montag, 23 Februar 2015 11:19
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben