Sync.ME

verfasst von 

SmartSync ermöglicht in nur wenigen Schritten die Kontakte im iPhone Adressbuch mit Daten aus Facebook zu synchronisieren. Die Ausführung ist recht simpel und kann mit wenigen Handgriffen konfiguriert werden.

Doch bevor man eine Synchronisation zulässt, sollten in den Sync Einstellungen der App ein paar Vorkehrungen getroffen werden, um Konflikte zwischen dem iPhone Telefonbuch und der Facebook Kontaktliste zu vermeiden. Deshalb sollte darauf geachtet werden, ob die Überschreibfunktion aktiviert ist oder nicht. Wir raten dazu diese Funktion zu deaktivieren, denn sonst kann es passieren, dass der eine oder andere Kontakt auf dem iPhone gelöscht wird. Nun zu den eigentlichen Vorteilen der App. SmartSync extrahiert viele Details aus Facebook, so können Profilbilder zu den Kontakten hinzugefügt werden, genauso wie Informationen zu Firma, Beruf, Geburtstag, Adresse und Webseite. Die App ist zudem so konfiguriert, dass sie den Kontaktnamen im Adressbuch mit dem Namen aus Facebook ersetzen kann. Diese Einstellungen können individuell angepasst werden. Sobald alle Anpassungen getroffen wurden, stehen zwei Varianten der Synchronisation zur Verfügung: Zum Einen können Facebook-Kontakte mit sämtlichen Informationen in das Adressbuch des iPhones importiert werden, zum Anderen besteht die Möglichkeit die bereits bestehenden Kontakte auf dem iPhone mit den Facebook-Kontakten abzugleichen und sie mit den oben erwähnten Informationen zu erweitern. Bei der zweiten Variante sucht die App nach ähnlichen Namen in den Kontakten und in Facebook. Bei kritischen Übereinstimmungen muss der Abgleich manuell vorgenommen werden, um Missverständnisse und das Löschen der Kontakte zu vermeiden.

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Sonntag, 25 Januar 2015 21:12
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Mehr in dieser Kategorie: VideoGet für Facebook »
Nach Oben