GADGET APPS

Samstag, 11 Februar 2012 17:47

Rechner

verfasst von 

HiCalc Pro iPhone AppsWer mit dem vorinstallierten iPhone Taschenrechner nicht zufrieden ist und sich mehr Funktionen wünscht, der sollte diese App auf jeden Fall laden. Die App "Rechner" stellt Apples Taschenrechner in so gut wie jeder Hinsicht in den Schatten: Angefangen bei den vielen Einsatzgebieten über das ansprechende Interface bis hin zur durchdachten Bedienung des Programms.

HiCalc Pro iPhone Apps

Neben den bekannten wissenschaftlichen Funktionen ist diese Rechner-App sogar in der Lage komplexe Formeln zu lösen. Selbst mathematische Funktionen lassen sich berechnen und als Graphen in einem Koordinatensystem darstellen. Ein weiterer Vorteil zur Standard-App, der uns sehr gefiel: Jeder Rechenschritt wird abgespeichert und lässt sich bei Bedarf rekonstruieren. Neben den genannten, vor allem für Schüler, Studenten und wissenschaftlich arbeitenden Personen interessanten Funktionen bietet die App eine Reihe von allgemeineren Features. So wurde in der "Rechner" App ein schlichter, aber funktionaler Währungs- und Finanzrechner integriert, der in der Lage ist, die tagesaktuellen Kurse von 152 verschiedenen Währungen abzufragen und naürlich auch umzurechnen. Zudem ermittelt dieser auf Wunsch Hypotheken- bzw. Schuldenrückzahlungen. Ein weiterer großer Bereich ist das Einheiten-Tool, das mit über 3000 verschiedenen Einheiten so ziemlich alles bietet was das rechnerische Herz begehrt. Damit man nicht den Überblick verliert, sind die anwendbaren Messgrößen in insgesamt 112 verschiedene und thematisch sortierte Kategorien zusammengefasst. Während unserer Tests bemerkten wir, dass die App nach der Installation in englischer Sprache startet, obwohl eine deutsche Übersetzung vorliegt. Über die Einstellungen der App lässt sich dieser Umstand mit wenigen Taps ändern. Damit der große Umfang des Programms den Nutzer nicht von Anfang an erschlägt, öffnet die App beim ersten Start den simplen Rechner für alltägliche Aufgaben. Die Oberflächen für komplexere Berechnungen erreicht man über das Hauptmenü oder mit einem Wisch nach rechts. Insgesamt verfügt diese Anwendung über 12 verschiedene Rechengebiete. Die komplette Auflistung findet sich auf der Detailseite der App im iTunes Store. Alles in allem eine sehr vielseitige App mit einem mehr als gerechtfertigtem Preis.

 


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Dienstag, 09 September 2014 13:38
Piyal Ranasinghe

Gründer | Autor | Designer

Nach Oben