KOSTENLOSE APPS

Freitag, 28 Dezember 2012 11:25

pizza.de

verfasst von 

pizza.de App iPhone 5 AppsIn der kalten und nassen Jahreszeit scheut man sich des Öfteren einen Fuß vor die Haustüre zu setzen, um Einkäufe oder ähnliches zu erledigen. Doch glücklicherweise gibt es eine Menge Lieferdienste und die praktische iPhone App pizza.de, die alle verfügbaren Restaurants, Dönerbuden oder Schnellimbisse aus der näheren Umgebung direkt auf den Bildschirm holt.

pizza.de App iphone apps

Durch die schlichte Benutzeroberfläche und die reine Funktionalität wird das Pizza bestellen ein ganzes Stück komfortabler. Vom Namen pizza.de sollte man sich allerdings nicht verwirren lassen, da die Auswahl an liefernden Restaurants sehr vielfältig ist und nicht nur Pizzerien zur Verfügung stehen. Nach dem Starten von pizza.de findet die App via GPS oder Eingabe der Postleitzahl alle in der Nähe gelegenen Lieferdienste. Die aufgeführten Restaurants lassen sich alphabetisch, nach den Bewertungen oder nach 'Interessantem' sortieren. Zudem können mit der Filterfunktion lediglich die Lieferdienste angezeigt werden, die spezielle Gerichte wie Sushi oder Burger anbieten. Nachdem man sich entschieden hat, zeigt die App dem Benutzer in einem sehr ansprechenden Design die gesamte Speisekarte des Restaurants an. Sehr gefallen hat uns auch, dass es problemlos möglich ist, extra Zutaten, zum Beispiel auf einer Pizza, zu ordern. Im Anschluss der Bestellung muss nur noch das Formular, samt Adresse und Namen, ausgefüllt und abgeschickt werden. Wer nicht genug Bargeld zur Hand hat, kann bei vielen Lieferdiensten die Rechnung auch mit dem online Zahlungssystem von PayPal begleichen, was sich vor allem bei größeren Bestellungen als ungemein praktisch erweist. Das entsprechende PayPal Logo wird in der Liste mit den verfügbaren Lieferdiensten angezeigt. Damit man diesen Service nutzen kann, ist es jedoch nötig, einen pizza.de-Account innerhalb der App zu erstellen. Mit der Anmeldung bekommt man zudem Zugang zu den pizza.de Deals, bei dem der eine oder andere Euro gespart werden kann. Diese App ist wirklich intuitiv, durchdacht konzipiert und funktioniert tadellos.

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Letzte Änderung am Mittwoch, 10 September 2014 22:02
Christoph Altwasser

Redakteur | Geschäftsführer

Nach Oben